Multikultureller Alptraum Hamburgs: Eine weitere Schießerei

Mutli Kulti in der Praxis

Multikulti ist nicht tot – wir leben und verteidigen die Realität einer multikulturellen Gesellschaft – und das schon lange.

Denn Vielfalt ist Reichtum

beteuern die Grünen. In gewisser Weise habe sie ja auch Recht. Bis in die 90er Jahre hinein lebten wir in einem langweiligen und spießigen Deutschland, wo nichts los war. Raubüberfälle, Gangs und Schießereien kannten wir nur aus Hollywood Streifen. Doch dank der ungezügelten Masseneinwanderung aus allen Herren Ländern ist unsere Gesellschaft wesentlich vielfältiger geworden. Den Rest des Beitrags lesen »


Claudia Roth sagt ich sei ein Nazi

Claudia Roth, der Schreck aller Talkshows, hat mir persönlich allen Ernstes indirekt vorgeworfen aus der Neonaziszene zu kommen. Der Anlass war eine Anfrage von mir in Abgeordnetenwatch: Zunächst habe ich konstatiert, dass die Grünen eine einwanderungs- und migrantenfreundliche Politik vertreten, also für mehr Einwanderung, mehr Einbürgerung und gegen Sprachtests, etc. sind. Eine Tatsache, die nun wirklich niemand leugnen kann: Den Rest des Beitrags lesen »