Sahra Wagenknecht : Thilo Sarrazin am Breivik-Attentat schuld

Das intellektuelle Schwergewicht der Linkspartei Sahra Wagenknecht ist auf ein geradezu ungeheuerlichen Skandal gestoßen: Thilo Sarrazin ist für das Breivik-Attentat (77 Opfer) mit verantwortlich. Durch Sarrazins Weigerung die Masseneinwanderung aus orientalischen (vor allem der Türkei) und afrikanischen Ländern gutzuheißen bzw. sie sogar zu kritisieren hat Thilo Sarrazin den Nährboden für Breiviks Hass geschaffen. Den Rest des Beitrags lesen »


Die SPD schafft sich ab

Von 1863 – 2005

Die älteste Partei Deutschlands, die SPD, steht am Scheideweg. Denn es besteht tatsächlich die Möglichkeit, dass diese Partei ihren Status als große Volkspartei verliert und sich schon sehr bald zu einer Kleinpartei transformieren wird. Zunächst ein mal muss an dieser Stelle konstantiert werden, dass der Verlust der Wählerstimmen der letzten 3 Jahrzehnte nicht überraschend war und sich diese Entwicklung auch mit den anderen europäischen sozialdemokratischen Parteien deckt, da die Ausbeutung der Arbeiter durch die Arbeitgeber längst nicht mehr die Dimension hat, die sie einmal hatte. Seit den 50er Jahren Den Rest des Beitrags lesen »